↑ Zurück zu Behandlung

Seite drucken

keine Angst vor dem Zahnarzt

keine Angst vor dem Zahnarzt

Sie dürfen beim Zahnarztbesuch ruhig angespannt oder ängstlich sein. Das ist normal. Die meisten der äußerlich gelassenen Patienten fürchten sich in Wirklichkeit, sie geben es bloß nicht zu.

Sie dürfen Angst haben. Das ist normal, richtig, sinnvoll und keinesfalls verboten.
Bei einer schweren Phobie kann eine Psychotherapie,  Hypnosebehandlung oder psychokinesiologische Sitzung bei einem speziell ausgebildetem Therapeuten gute Ergebnisse bringen.

Auch bietet uns die Homöopathie einige Präparate, die erste anfängliche Hürden überwinden helfen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zahnarzt-leipzig-kriehmigen.de/behandlung/keine-angst-vor-dem-zahnarzt/