↑ Zurück zu Behandlung

Seite drucken

Zähne bleichen

Zähne bleichen – weiße Zähne


Warum sind Zähne verfärbt?
Das kann viele Gründe haben. Innere Verfärbungen sind mitunter die Folge von Krankheiten, Medikamentenein- nahmen oder Unfällen. Von außen können Farbpigmente (aus Kaffee, Tee, Cola, Tabak) in den Schmelz einwandern, so dass sie durch Oberflächenreinigung allein nicht mehr zu entfernen sind.

Wie funktioniert Zahnaufhellung?
Ein so genanntes Aufhellungsgel wird auf Ihre Zähne aufgebracht. Der Wirkstoff des Gels dringt in die Zahnoberfläche ein und entzieht den dort eingelagerten Farbpigmenten ihre Farbe. Die Aufhellungsbehandlung sollte nach entsprechender Gebisssanierung und Aufklärung in der Praxis unter Kontrolle erfolgen.

Wie lange hält das Ergebnis an?
Bei guter Zahnpflege und regelmäßiger professioneller Zahnpflege beim Zahnarzt, bleibt das Aufhellungsergebnis mehrere Jahre stabil.

Gibt es Nebenwirkungen?

Die vom Zahnarzt fachlich korrekt durchgeführte Zahnaufhellung schadet den Zähnen nicht. Mitunter kann das Aufhellungsgel zu einer leichten Überempfindlichkeit an den Zahnhälsen führen – ein Nebeneffekt, der nach der Behandlung aber in wenigen Tagen wieder verschwindet.Nur der Zahnarzt ist in der Lage, die Ursachen für Zahnverfärbungen eindeutig zu bestimmen und daraufhin die richtige Therapie im Rahmen einer ganzheitlichen Zahnbehandlung zu wählen.

Was kostet die Zahnaufhellung?
Der Preis einer Aufhellungsbehandlung errechnet sich nach dem Grad und der Ursache der  Zahnverfärbung und ist vom erforderlichen  Material und Zeitaufwand abhängig.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://zahnarzt-leipzig-kriehmigen.de/behandlung/zahne-bleichen/